Seite 1 von 5
#1 Walther CP88 von Ric-O-Matic 25.02.2014 14:54

avatar

Hier also mal mein längst überfälliger Test zu der wunderschönen Walther CP88. Im Video hatte ich es ja schon ausführlich versucht zu verdeutlichen, was für eine tolle Waffe das ist.

Die Walther CP88 von Umarex ist ein Sahnestück unter der mit 12 Gramm Co2 beladenen Kurzwaffen. Mit ihren 3,5 Joule, bringt sie so einiges an Geschossenergie auf.

Punkt 1: Die Verarbeitung. Die ist absolut erstklassig. Sie liegt schwer in der Hand. Glänzt (zumindest in meiner Nickel Variante), das es eine wahre Freude ist sie an zu schauen. Die Echtholzgriffe tun ihr übriges zum Gesamtbild. Nichts knarzt, nichts wackelt, oder hat mehr Luft, als es tatsächlich auch haben soll. Selten was schöneres gesehen.

Punkt 2: Die Co2 Ausbeute ist TOP. verschieße damit ca. 10 verwertbare Trommelmagazine(8 Schuss pro Magazin) und sie sind trotzdem alle noch sauber verwertbar. Auch hier gibt es die volle Punktzahl.

Punkt 3: Zielgenauigkeit ist der 2. Vorname der Walther CP88. Jederzeit Top wiederholbare Ergebnisse. Auch da ist sie vom feinsten. Mehr muss ich darüber gar nicht verlieren.

Fazit: Die Walther CP88 ist vermutlich eine der besten Co2 Kurzwaffen, die jemals auf den Markt gebracht wurde. das Metallgehäuse ist wertig. Die Verarbeitung Top! Die Ausbeute fast unschlagbar. Das einzige was sauer aufstoßen kann, ist eventuell der Preis, der in dieser Variante mit 240 Euro zu Buche schlägt. Aber nicht umsonst ist diese Waffe, nach über 15 Jahren immer noch die beliebteste Co2 Kurzwaffe auf den Markt.

Von mir gibts 5 von 5 GPC Sterne. (wenn ich könnte, würde ich auch mehr geben)

#2 Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 18:32

Hey Ho :)
So ich habe mal Ric´s Video und Test zur CP88 verfolgt, wußte aber nicht so recht ob man direkt dort einen Beitrag verfassen sollte, daher neues Thema ;)
Ist die CP88 auch schwarz Vollmetall? Ist Sie echt zu empfehlen - von User zu User?
Ist die besser als die CP99? (Von der habe ich jaauch ein Video gemacht)
Optisch unterscheiden die sich ja stark.
Und was wäre die Waffe (kurze) schwarz gebraucht wert?
Ich habe vor die zu kaufen.....

#3 RE: Walther CP88 von DEE BO 06.05.2014 18:51

avatar

Hi!
Habe selber keine CP88, habe aber schon sehr viel gutes gehört. Soll "DIE" Co² Pistole schlecht hin zu sein!
Warte bis Ric das liest, der wird dir dann was vorschwärmen!

#4 RE: Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 18:56

Ich brauche ne echte pers. Meinung. Würd die kurz kaufen, lang gefällt mir nicht. Fand ich beim 1911er schon "hässlich". Nickel oder schwarz egal.
Die gefällt mir von Bildern her als "Pistole" optisch perfekt.

#5 RE: Walther CP88 von DEE BO 06.05.2014 18:59

avatar

Habe die P88, also ne Schreckschusswaffe!
Zum Handling kann ich nur sagen: "perfekt für große Hände"!
Die Holzgriffschalen sehen nicht nur top aus sondern liegen auch noch super in der Hand.
Außerdem ist diese Waffe ein kleines Stück Waffengeschichte!
Die Walther P88 gehörte zu den ersten "Wondernines" mit großer Magazinkapazität und beidseitiger Sicherung. Walther war damit ein Meilenstein in der Entwicklung moderner Selbstladepistolen gelungen. Die Konstruktion ist äußerst robust, so dass sie stärksten Belastungen standhält.

#6 RE: Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 19:17

Als SSW also auch gut?

#7 RE: Walther CP88 von quickmic 06.05.2014 19:17

avatar

Die CP 88 ist echt top, ist noch mal ein grosser Schritt nach vorne zur CP99. An der 88er stimmt so ziemlich alles und das Ding hält ewig!
Die Schreckschussversion ist leider nicht das gelbe vom Ei aber schön anzusehen.

#8 RE: Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 19:18

Schön sind die Walther ja irgenwie immer, gilt ja auch für die Langwaffen ;)

#9 RE: Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 19:22

Wird mir gerade in Topzustand für 100,- in Nickel (schwarze Griffe) angeboten....

#10 RE: Walther CP88 von DEE BO 06.05.2014 19:24

avatar

@ quickmic
ja, du als "1000 Schuss Tester" kannst das mit der P88 auf jeden Fall besser beurteilen als ich!
Wenn die bei mir im Jahr 50 Schuss durch bekommt ist das schon verdammt viel.
Bin aber bis jetzt sehr zufrieden.
Wo sind bei der P88 deiner Meinung nach die "Knapp Punkte"???

#11 RE: Walther CP88 von Ric-O-Matic 06.05.2014 19:26

avatar

Soooo..... also meine persönliche Meinung:

Die CP88 ist absolute Reverenzklasse. Ist Top verarbeitet und ist richtig genau. Trotzdem rate ich selber zu der Competitionvariante, da sie mit dem längeren Lauf noch bessere Ergebnisse erzielen soll. Technisch wie Optisch ist sie vermutlich die beste Co2 Kurzwaffe auf dem Markt. Umarex hat damit definitiv ins Schwarze gestroffen.

Preislich ansiedeln ist da gar nicht so einfach. Brüniert, neu und mit Kunststoffschalen kannst du die vermutlich für 160 abstauben, schau mal bei Teutenberg, habe grad nicht im Kopf.

Mit schicken Echtholzschalen, musst du nochmal ca. 30 Euro mehr berappen.

Ich selber habe im Auktionshaus dafür im neuwertigen Zustand mir Holzschalen 150 Euro bezahlt. Meine war aber vernickelt, was eigentlich beim Neuzustand mit nochmal etwa 30 Euro mehr zu Buche schlägt.

Ich kann sie dir absolut empfehlen. Genauso wie die Beretta M92FS und den Colt Government 1911 A1.

Das war meine persönliche Meinung.

Mfg Ric

#12 RE: Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 19:26

Wäääs??

https://www.youtube.com/watch?v=yi5t2coWYyY

#13 RE: Walther CP88 von DEE BO 06.05.2014 19:29

avatar

Hä???

#14 RE: Walther CP88 von DEE BO 06.05.2014 19:30

avatar

AAHHHH!!! :o)

#15 RE: Walther CP88 von Gun Runner 06.05.2014 19:30

@_Ric
Danjke schonmal.
Den 1911A1 habe ich selbst, hab da ja auch ein Video drüber gemacht. Den find ich nicht soooooo. Im Nachhinein schießt der dann doch nicht so doll.
Was ist mit dem Video von Bfgg? Das sind ja ganz andere Worte bzgl. Treffsicherheit usw.

Ich mag dieses "lange" nicht, würde eher den kurzen nehemen. Wie gesagt vernickelt mit Plastikgriff 100,- kan ich gerade kriegen. Allerdings gefällt mir der in schwarz auch sehr gut.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz