#1 Umarex T4E Familie wird erweitert von Doc Snyder 25.01.2019 21:16

avatar

Auf der FB Seite von Magfed.de wurde ein sehr interessanter Artikel geteilt:

T4E Familie bekommt Zuwachs

In dem Artikel heißt es:

"Nach dem großen Erfolg des Revolvers überrascht UMAREX nun alle bei der momentan in Las Vegas stattfindenden "SHOTSHOW" mit einer Pistole (wohl auch cal.50) und einer "Shotgun"wohl im cal.68 - alle Infos noch ohne Gewähr. Spätestens nach der IWA wissen wir mehr."

Quelle: Magfed.de

Fotos von den neuen T4E Waffen könnt ihr hier finden.

neben der neuen "HDS 68 Shotgun", wurde auch die neue "HDP Pistole" vorgestellt.

Da ich auch in diesem Jahr, unter anderem wieder auf dem Umarex Stand der IWA zu Gast bin, werde ich Euch natürlich über alle Neuheiten täglich informieren.

#2 RE: Umarex T4E Familie wird erweitert von DEE BO 09.02.2019 20:39

avatar

Woooow, die Flinte will ich haben! 😏

#3 RE: Umarex T4E Familie wird erweitert von Doc Snyder 09.02.2019 21:29

avatar

Ja da könnte ich auch schwach werden 😀

#4 RE: Umarex T4E Familie wird erweitert von Anxiolytikum 09.02.2019 22:22

avatar

Mmmmh...lecker fand ich die auf den ersten blick auch, aber wenn das ne Doppelläufige Shotgun ist, dann ist das mit 7,5 Joule ja wieder witzlos. Also zur Heimverteidigung mein ich naturlich nur 2 Schuss sind da ja echt Mau

#5 RE: Umarex T4E Familie wird erweitert von Doc Snyder 09.02.2019 23:52

avatar

Naja, vielleicht ist auch das System der SG 68 verbaut . Dann wären mehr als nur zwei Schuss drin 😉 Lassen wir uns mal überraschen. Die Frage ist ja auch, wann wir die zu kaufen bekommen. Meist sind die Amis uns ja immer weit voraus.

Xobor Forum Software © Xobor