Seite 1 von 2
#1 Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Ric-O-Matic 25.02.2015 17:26

avatar

Wie schon erwähnt, handelt es sich hierbei meiner Meinung nach um ein Montagsmodell.



Trotzdem wollte ich euch das Video nicht vor enthalten, da der ein oder andere bestimmt etwas dazu sagen möchte.

Zerreist nicht gleich die Waffe, denn eigentlich soll das schon ein ganz tolles Teil sein.

Werde mit von Teutenberg & Sohn nochmal eine schicken lassen und diese dann nochmals testen.

Ich habe die Vermutung, dass der Schlitten nicht immer zu 100% nach hinten befördert wurde und dadurch der innen liegende Hahn auch nicht richtig gespannt wurde.

Aber bildet euch selber eure Meinung.

Viel Spass!

Mfg Ric

#2 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von zteamgreen 25.02.2015 17:57

Die CP99 c ist sehr ungenau...auch aufgrund ihrer kurzen

Visierlänge .

Um gute Schussergebnisse zu erzielen..muss man sich mit der Waffe sehr viel beschäftigen und

lange üben...da sie den stärksten BlowBach aller Blowbackwaffen

hat !!.... danach kommt die Beretta Px 4 !

Die CP99 c keilt aus ,wie ein wilder Stier.

Und der sehr ,sehr starke Blowback ist auch der Grund der

FunktionsStörungen.

Die CP99c hat einen enormen CoolDown..durch das starke Blowback..

...insbesondere ..wenn man draußen ..bei kalten AussenTemperaturen..

..schiesst.

Ist bei meiner CP99 c...ebenso !

Sie verliert enorm schnell Kraft...wenns kalt ist !

Also...alles gut....kein MontagsProdukt :)


ZT

#3 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Ric-O-Matic 25.02.2015 18:11

avatar

Da hast du wohl Recht Norbert.

Das Blowback ist auch wirklich Bombe.

Nur zum einen hatte ich wie jedes Mal die Kapseln in ca. 40 Grad warmes Wasser zum vorwärmen gelegt und zum anderen hatte ich heute 10 Grad ohne Wind mit Bomben Sonnenschein.

Aber ok, ich werde diese Waffe im Hochsommer noch einmal testen.

Vielleicht hast du ja Recht.

Den preislich und spasstechnisch ist die schon toll.

Mit freundlichen Grüßen Ric

#4 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von DEE BO 25.02.2015 18:16

avatar

Schönes Review Ric! Wie immer!

Habe aber eine Frage und eine Anmerkung!

Frage: "Wozu ist der Zerlegebügel? Kann man damit auch den Verschluss demontieren oder ist es nur Deko?"

Anmerkung: "In der Regel legt man die Co²-Kapsel ein und dreht die kleine Schraube hoch bis es handfest ist, danach dreht man den MAgazinschuh zum anstechen wieder zurück! Nicht Kapsel rein, Magazinschuh drehen, Kapsel raus, Schraube hochdrehen, Kapsel rein, Schraube weiter hochdrehen und den Magazinschuh in Ausgangsposition bringen!"

Ansonsten wieder ein Topp Review! Danke!

#5 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von TopGun 25.02.2015 18:17

Ich bin mal gespannt ob es bei der anderen die du bekommst anders ist.

Sollte es tatsächlich eine Sommer Waffe sein sollte es auch auf der Verpackung stehen...

#6 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von TopGun 25.02.2015 18:19

PS. Video und schnitt echt Top...finde es toll das du mit den Intro variierst...

#7 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Schrumpfkopf 25.02.2015 18:25

Das Video - toll!

Die Waffe hat laut Hersteller eine Mündungsgeschwindigkeit
von 90m/s!!!???...😶

#8 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Ric-O-Matic 25.02.2015 18:35

avatar

Zitat von TopGun im Beitrag #6
PS. Video und schnitt echt Top...finde es toll das du mit den Intro variierst...


Danke Gunny.

Ich will einfach stetige Abwechslung.

Gerade wenn ich die Zeit habe, dann ändere ich gerne meine Intros.

Dauert meist nur wenige Minuten.

Mfg Ric

#9 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Ric-O-Matic 25.02.2015 18:37

avatar

Zitat von Schrumpfkopf im Beitrag #7
Das Video - toll!

Die Waffe hat laut Hersteller eine Mündungsgeschwindigkeit
von 90m/s!!!???...😶


Ich habe es nicht gemessen, aber ich denke das sollte Stimmen.

Ich glaube @zteamgreen hat das bestimmt schon mal gemessen.

Mfg Ric

#10 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von zteamgreen 25.02.2015 18:37

Das ist keine SommerWaffe....sie ist halt sehr

kälteempfindlich !

Letztes SommerTreffen hatte ich eine Röhm TM Action dabei..

und habe nach 3 Schuss ein Zischen gehört.

Es waren villt. 14 Grad.

Die Dichtungen verhärten...und sind nicht mehr

geschmeidig....und es bläst ab !


CO2 schiesst man bei 20 Grad..roundabout...

3-5 Schuss ..mit der CP99 c...und die Kapsel ist bei 10 Grad..

..wieder knallekalt !!


ZT

#11 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von zteamgreen 25.02.2015 18:49

Ja..habe sie an meinem untrüglichen HufuD-Chrony gemessen :))))

Ich besitze auch noch andere Dosen en masse...durch die auch

BBs durchgehen können. Die Wände sind etwas schwächer,als

die der HufuD..

Die CP99c schafft sie auch nicht...also 90 m/s kommt hin.

Die Cp ist aufgrund ihres schnellen Abzuges..nur für IPSC geeignet..

..dh...schnelles DosenwegSchubsen :)..auf einem Parcours :)


ZT

#12 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Ric-O-Matic 25.02.2015 18:51

avatar

Wenn es denn nicht gerade Winter ist :-)

Mfg Ric

#13 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von zteamgreen 25.02.2015 18:54

Ich kann gottseidank im Haus..bei 20 Grad schiessen.


ZT

#14 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von Ric-O-Matic 25.02.2015 18:57

avatar

Zitat von zteamgreen im Beitrag #13
Ich kann gottseidank im Haus..bei 20 Grad schiessen.


ZT


Du hast ja auch einen Palast :-)

Mfg Ric

#15 RE: Walther CP99 Compact Review / Test Co2 4,5mm BB von DEE BO 25.02.2015 19:08

avatar

Zitat von DEE BO im Beitrag #4


Frage: "Wozu ist der Zerlegebügel? Kann man damit auch den Verschluss demontieren oder ist es nur Deko?"




????????????????????????????????????

Xobor Forum Software © Xobor